Suchergebnisse

Warum soll ich bei new-in-town werben?

new-in-town bietet die Möglichkeit kostengünstige und regionale Werbung auf der Pinnwand oder der Mitgliederliste zu schalten.
Welche Vorteile bietet new-in-town im Vergleich zu anderen Plattformen?

Sicher auf manch anderer Internetseite ist das erreichbare Zielpublikum größer, nur hat dies auch seinen Preis. Ein Budget von EUR 5 pro Tag ist schon fast überall das Minimum.
So kostet eine new-in-town-Anzeige für 10 Tage EUR 7,50 ohne Rabatt. Premium-Mitglieder bekommen 25 bzw. 50 Prozent Rabatt. Alle Preise hier.
Die Anzeigen sind groß, optional mit Bild und fallen auf.
Die Anzeigen sind ortsgebunden. Für überregionale Kampagnen bitte anfragen.

Mehr dazu …

Zahlungsmodalitäten und Geld zurück

Bei new-in-town können verschiedene Leistungen online bezahlt werden:

Premium-Mitgliedschaften
Events
Werbeanzeigen

Zum Online-Bezahlen bieten wir verschiedene Optionen an:

Elektronisches Lastschriftverfahren (ELV)
Kreditkarten Mastercard, Visa und American Express
Paypal

Die deutsche new-in-town Community gibt es seit 1999 und wir leben mit kleinem Budget von der Weiterempfehlung. Deshalb zahlen wir jederzeit auch ohne gesetzlichen Anspruch bezahlte Beträge ohne Grund und jederzeit zurück.
Aus Sicherheitsgründen werden die Zahl-Daten NICHT bei new-in-town gespeichert, sondern bei unserem Dienstleister Ogone. D.h. auch wir haben KEINE Kenntnis über Konto- oder Kreditkartennummern.
Beim ELV braucht es nur die Kontonummer und Bankleitzahl (BLZ). Sobald das Geld abgebucht wurde, können …

Das Gesundheitssystem kränkelt

Servus nities,
wenn ich mir die Berichte über den finanziellen Überschuss der Krankenkassen durchlese, die in den letzten Wochen veröffentlicht wurden, und die Diskussionen verschiedener Parteien über eine mögliche Verwendung der Gelder verfolge, dann bekomme ich gleich einen Ausschlag. „Psychosomatisch“, würde meine Tante sagen, weil ich mich ärgere. Ich ärgere mich, wie mein Geld, welches ich für die gesetzliche Krankenversicherung an die Kassen zahlen muss, scheinbar verschwendet wird. Das Gefühl ist nicht unbegründet.
Drum brauche ich mit diesem entstandenen Ausschlag auch gar nicht erst zum Arzt zu gehen, denn im Prinzip weiß …

Lass Dich nicht von Geld kontrollieren!

für viele Menschen ist Geld ein Mysterium, auch für mich. Ich wusste, dass ich ausreichend gut verdiene und mir einiges extra leisten kann. Aber am Monatsende war nie etwas übrig. Wenn ein großer, unerwarteter Aufwand zu begleichen war, musste ich meine Eltern fragen oder einen Kredit aufnehmen. Ich hatte keine Kontrolle über mein Geld; es kontrollierte mich.

Wohin geht mein Geld?
Der erste Schritt ist festzustellen, wohin mein Geld geht. Für Ausgaben gibt es nur zwei Kategorien: feste oder variable Ausgaben. Meine festen Ausgaben sind Dinge wie Miete, Nebenkosten, Darlehen, Versicherungen und …